Unsere Chorleiter

Clarissa Merz &
Simeon Ohlsen

Wer sind Clarissa Merz und Simeon Ohlsen?

Clarissa Merz

Die gebürtige Freiburgerin sammelte bereits in der Kindheit Erfahrung im Chor- und Solosingen. Besonders prägend für die Chorleitung war für sie die Teilnahme am Landesjugendchor Baden-Württemberg unter der Leitung von Dan-Olof Stenlund. Hier durfte sie bereits Erfahrung in der Leitung von Stimmproben sammeln. Nach der Schule arbeitete sie 2015 ein halbes Jahr am Theater Freiburg in der Sparte Junges Theater Musik, wo sie sich mit der Verbindung aus Musik und Theater auseinandersetzte und erste Schritte in Richtung Musik- und Kulturvermittlung ging. Sie studierte Lehramt Musik und Germanistik an der HfMDK Frankfurt und der Musikhochschule Freiburg. Besondere Schwerpunkte im Studium waren Gehörbildung, Musiktheorie und Chorleitung. Seit Oktober 2021 arbeitet Clarissa als Musikpädagogin in Wien, leitet einen kleinen Kinderchor, und singt selbst im Kammerchor der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Wien. Seit 2022 arbeitet sie außerdem als Dramaturgieassistentin am Volkstheater Wien.

Simeon Ohlsen

Simeon Ohlsen, geboren 1996, studiert in Wien Zeitgenössische Tanzpädagogik an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien und ist ausgebildeter Musikpädagoge mit den Hauptfächern Klavier, Jazzgesang und Elementare Musikpädagogik (EMP).  Er interessiert sich besonders für die künstlerische Auseinandersetzung mit Musik und dem Tanz, der Stimme und dem Dialog zu philosophischen Diskursen. In der Umgebung von Freiburg im Breisgau (Deutschland) leitete er bereits mehrere Jahre einen gemischten Chor mit diversen Konzerten und ist zudem selbst erfahrener Chorsänger vom kleinen acapella Vokalensemble bis hin zu großen Chorwerken inkl. Auftritt in der Berliner Philharmonie (2019).

ArtEnsemble

Website von